8 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Erste Mutige sprangen ins Wasser

Flintbeker Freibad Erste Mutige sprangen ins Wasser

Zum Anbaden war das Freibad in Flintbek am Sonntag rappelvoll. Zumindest außerhalb des Wassers, wo die Besucher die neugestaltete Anlage bestaunten, am Glücksrad drehten oder am Beckenrand standen, um den paar Mutigen zuzusehen, die sich doch ins Wasser wagten.

Voriger Artikel
Mit einem Klick nach Australien
Nächster Artikel
Zu Pferde durch Rendsburg

Echt richtig kalt, nur die ganz Mutigen wagten beim Anbaden im Freibad Flintbek den Sprung ins Wasser. Mit knapp 15 Grad war das Wasser ein Grad kühler als die Luft.

Quelle: Sven Janssen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Eckernförder Bucht

Schiffspositionen in
der Eckernförder Bucht,
dem NOK & der Ostsee

Anzeige
Mehr zum Artikel
Anbaden in Kiel-Holtenau
Foto: Die Hartgesottenen: Am Neujahrstag trauten sich rund 50 Schwimmer vom Seebad Holtenau aus in die Kieler Förde.

Die Seebadeanstalt Holtenau bleibt auch im Winter ein Magnet – zumindest am Neujahrstag. Gut 300 Schaulustige drängten sich am Freitagvormittag auf den Stegen des restaurierten Fördebades, um Wagemutigen den Schritt oder Sprung in die sechs Grad kalte Kieler Förde zu erleichtern.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3