10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Wohnhäuser auf dem alten Hof Biernd

Ottendorf Wohnhäuser auf dem alten Hof Biernd

Jahrelang schlummerte Ottendorf im Dornröschenschlaf. Jetzt kommen die Veränderungen Schlag auf Schlag: die Erweiterung von Kindergarten und Feuerwache sowie die Erschließung des Neubaugebietes am Kanalweg. Zudem wird eine neue Zukunft auf einem der ältesten Plätze geplant: dem Hof Biernd neben der Feuerwache.

Voriger Artikel
Der Nachwuchs hämmert
Nächster Artikel
Flüchtlingshelfer Alltagshelden?

Voraussichtlich im Herbst wird der alte Hof Biernd abgerissen. Auf dem 6500 Quadratmeter großen Gelände sollen bis zu sieben Einfamilienhäuser entstehen.

Quelle: Torsten Müller
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Torsten Müller
Redaktion Holsteiner Zeitung

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events: Rendsburg

Veranstaltungen in
Rendsburg. Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3