2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Schüler reparieren für Flüchtlinge

Kronshagen Schüler reparieren für Flüchtlinge

Die Projektwoche „Schrauben für einen guten Zweck“ machte jetzt Asylsuchende in Kronshagen mobil. Zwölf Schüler des Gymnasiums reparierten 20 von Eltern gespendete Fahrräder und übergaben sie am Donnerstag der örtlichen Flüchtlingshilfe. Nebeneffekt: Die Schüler lernten so einiges dazu und selbst Mädchen sind jetzt fit im Reparieren.

Voriger Artikel
Glasfaserkabel gegen das Schneckentempo
Nächster Artikel
300 Seiten Quellen zur Reformation

Soziales Projekt mit persönlichem Nutzen: Schüler des Gymnasium Kronshagen reparierten Fahrräder für Flüchtlinge und lernten dabei so einiges.

Quelle: Torsten Müller
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Torsten Müller
Redaktion Holsteiner Zeitung

Eckernförder Bucht

Schiffspositionen in
der Eckernförder Bucht,
dem NOK & der Ostsee

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3