-2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Schulbus soll erhalten bleiben

Kronshagen Schulbus soll erhalten bleiben

Der Protest gegen die Schülerbeförderungspläne des Kreises Rendsburg-Eckernförde zieht immer weitere Kreise. Der Schulausschuss in Kronshagen sendete am Dienstag klare Signale nach Rendsburg: Einstimmig forderte das Gremium, den Schulbus nach der siebten Stunde in Richtung Achterwehr zu erhalten.

Voriger Artikel
Nortorfs Polizeichef geht
Nächster Artikel
Ausstellung über Landräte zur NS-Zeit

Wollen nicht erst um 16 Uhr zu Hause sein: Diese Schüler des Gymnasiums und der Gemeinschaftsschule Kronshagen fahren mit dem Bus nach der siebten Stunde. Er bringt sie bis zur Bullenkoppel in Achterwehr.

Quelle: Torsten Müller
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Torsten Müller
Redaktion Holsteiner Zeitung

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3