10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Windräder kommen Anfang November

Quarnbek Windräder kommen Anfang November

„Bis Silvester werden alle drei Windräder in Quarnbek ans Netz gehen“, sagt Jann Peter Freese, Projektleiter der Firma Denker & Wulf, optimistisch. Am Mittwoch wurde das letzte der drei Fundamente auf der Fläche Groß Niedeel zwischen Kreisstraße 3 und Autobahn 210 mit Beton ausgegossen.

Voriger Artikel
Der Aufbau läuft
Nächster Artikel
Die Diebe kamen gleich zwei Mal

Fundament für das letzte der drei Windräder geschüttet: Bis zum Jahresende sollen sie in Quarnbek ans Netz gehen.

Quelle: Torsten Müller
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Torsten Müller
Redaktion Holsteiner Zeitung

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3