16 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Nachrichten aus Segeberg
Kaltenkirchen
Trostpflaster für verletzte Polizisten
Foto: Der Schatzmeister des Hilfs- und Unterstützerfonds für Polizeibeschäftigte, Karl-Hermann Rehr (links), und der Vorsitzende, Landtagspräsident Klaus Schlie (von rechts), verteilten Reisegutscheine an die im Dienst verletzten Ordnungshüter Tim R., Tom B. und Tom M.

Der Respekt gegenüber Polizisten nimmt ab, die Zahl der tätlichen Angriffe auf sie zu. Diese Erfahrung mussten auch drei Beamte der Polizeidirektion Bad Segeberg machen. Sie waren monatelang dienstunfähig. Als kleine Entschädigung erhielten sie in Kaltenkirchen von einem Hilfsfonds Reisegutscheine.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz beantwortete in Kaltenkirchen geduldig Fragen der Gäste.
Scholz in Kaltenkirchen Gemeinsam für S-Bahn-Ausbau kämpfen

Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) war auf Einladung seiner örtlichen Parteifreunde nach Kaltenkirchen gekommen. Er zeigte sich zuversichtlich, dass es mit dem Ausbau der S 21 von Hamburg bis Kaltenkirchen klappt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: Gut gefüllt waren die Spendendosen zugunsten der Bürgerstiftung Henstedt-Ulzburg.
Bürgerstiftung Fremde Währung für guten Zweck

Jedes Jahr wieder große Spannung bei der Bürgerstiftung Henstedt-Ulzburg: Die Spendendosen, die in der Raiffeisenbank-Filialen Ulzburg und Rhen stehen, wurden geöffnet. Kunden können dort ist restliches Münzgeld aus fremden Urlaubsländern reinwerfen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr

Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
Seedorf
Foto: In Seedorf will die Deutsche Flugsicherung solch ein Drehfunkfeuer einrichten. Sie werden genutzt, um Flugzeuge zu leiten. Das Gerüst hat in der Regel einen Durchmesser von fast 14 Metern und ist mit rund 50 Antennen für UKW besetzt.

In die umstrittene Planung der Deutschen Flugsicherung (DFS) für ein großes Drehfunkfeuer zur Flugzeugnavigation ist Bewegung gekommen. Das bundeseigene Unternehmen wird möglicherweise auf den umstrittenen Bau in Seedorf verzichten. Die Entscheidung fällt im Sommer dieses Jahres.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bebauung der Pinnauwiese
Foto: Über den Brombeerweg könnte der Verkehr zu dem geplanten Baugebiet an den Pinnauwiesen geführt werden.

Nach dem Bürgerentscheid zur Bebauung der Pinnauwiesen in Henstedt-Ulzburg, bei dem sich die Mehrheit dafür ausgesprochen hatte, dass nur auf einem kleinen Teil der Fläche gebaut werden darf, stellte die Verwaltung nun die neue Planung vor. Streitpotenzial birgt die angedachte Zufahrt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Großenaspe
Foto: Landrat Jan Peter Schröder (links) und Großenaspes Bürgermeister Torsten Klinger schnitten zur symbolischen Eröffnung ein Band durch.

Anderthalb Jahre dauerte die Sanierung der Ortsdurchfahrt durch Großenaspe. Bürgermeister Torsten Klinger und Landrat Jan Peter Schröder haben sie nun feierlich wieder freigegeben. 2,2 Millionen Euro sind in die Sanierung der Fahrbahn, der Bürgersteige und der Kanalisation investiert worden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kreis Segeberg
Foto: In Reinsbek (Pronstorf) wird eine neue Dorfkultur- und Freizeitstätte gebaut.

Viele Gemeinden im Kreis Segeberg müssen neu planen: Wer öffentliche Gebäude errichtet oder umbaut, hat künftig vermehrt auf ökologische Bauweise zu achten. In vielen Fällen wird der Betrieb von Gas- oder Ölheizungen, die mit fossilen Brennstoffen arbeiten, nicht mehr möglich sein.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kabarett in Wahlstedt
Foto: Mathias Richling begeisterte das Wahlstedter Publikum im Kleinen Theater am Markt.

„Alle Kabarettisten werden von Recep Tayyip verklagt. Ich will auch mal von Erdogan verklagt werden.“ Kabarettist Mathias Richling äußerte bei seinem Auftritt in Wahlstedt einen ungewöhnlichen Wunsch. Und natürlich kam der hochgradig umstrittene Präsident der Türkei auch in seinem Programm vor.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige
Veranstaltungen: Segeberg und Umland
Veranstaltung in Kiel am 27.03.2017 Grammatik-Lektion Foto: Bastian Sick nimmt die Irrungen in der deutschen Sprache auf die Schippe.

Unter dem Titel „Best of Dativ“ liest Bastian Sick am Montag im Kieler Metro-Kino die besten Passagen aus seiner Grammatik-Sammlung. mehr



KN-Talk an der Kieler Uni
Foto: Sprachen über Stress (von links): Dr. Gernot Langs, Kristin Alheit, Dr. Jan Philipp Klein, Tanja Salkowski, Kerstin Berszuck und Moderatorin Heike Stüben von den Kieler Nachrichten.

Probleme, Ärger, Zeit- und Leistungsdruck – die Mehrheit der Deutschen fühlt sich in ihren Alltag gestresst. Beim KN-Talk am Mittwochabend in der Kieler Universität erklärten Experten den rund 180 Zuhörern, wie sie der Stress-Spirale entkommen und einem Burnout vorbeugen können.

  • Kommentare
mehr
Polizeimeldungen aus Segeberg & S-H
Skandinavienkai Zoll stoppte Zigarettenschmuggel Foto: Die Zollfahnder haben Zigaretten am Skandinavienkai sichergestellt.

Beamte einer Kontrolleinheit des Hauptzollamtes Kiel ist auf dem Skandinavienkai ein dicker Fang gelungen. Bei der Kontrolle eines Sattelschleppers aus Lettland entdeckten die Zollbeamten Paletten mit Zigaretten. Dabei hatten die Schmuggler sich nur wenig Mühe gemacht. mehr



KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!