23 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Nachrichten aus Segeberg
Wasserturm

Bad Segeberger Wahrzeichen verkauft

Foto:

Eine der prominentesten Immobilien der Kreisstadt hat den Eigentümer gewechselt: der Wasserturm. Er gehört nun dem Bad Segeberger Unternehmer Dr. Hanno Hagemann. Der Vorbesitzer hatte seit Jahren einen Käufer für den Turm gesucht.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bad Bramstedt

Ein Opel Kadett made in Moskau

Foto: Siegfried Müller hatte den Moskwitsch 400 komplett zerlegt und restauriert. Nun sieht er wieder aus wie neu.

Ein 911er Porsche aus den 1970er-Jahren wechselt schon mal für 70000 Euro den Besitzer, ein Mercedes SL Cabrio ebenso. Aber ein noch 40 Jahre älterer Moskwitsch 400 in Topzustand kostet vielleicht ein Siebtel davon. Dennoch hat Siegfried Müller einen solchen restauriert, ein sehr seltenes Exemplar.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kirche Plön-Segeberg

Moderne Luthers schreiben neue Thesen

Foto: Die Tür zu neuen Thesen geöffnet haben Laura Grimm und Karsten Baden-Rühlmann (Mitte) in den Rollen von Katharina und Martin Luther. Über den Erfolg der Aktion „Thesentür auf Wanderschaft“ freuen sich (von links) Synodenpräses Peter Wiegener, Warders Pastor Roland Scheel und stellvertretender Propst Jobst-Ekkehard Wulf.

Was bedeutet dem modernen Luther die Reformation? Dem einen „eine Kirche mit bequemen Bänken und Wärme“, dem anderen „weniger kirchliche Vorschriften und Abbau bürokratischer Hindernisse“. Diese Ansichten sind nur zwei von rund 1400 Thesen, die der Kirchenkreis Plön-Segeberg zusammengetragen hat.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
1000 Euro Strafe

Mit falschem Blaulicht auf der A7

Foto: Um falsches Blaulicht am Auto ging es in einer Verhandlung vor dem Amtsgericht Neumünster.

Noch einmal glimpflich davon gekommen sind zwei junge Männer, beide Matrosen bei der Marine, die im September des vergangenen Jahres mit einem falschen Blaulicht über die A7 gerast sind. Der 24-jährige Fahrer wurde vom Amtsgericht Neumünster zur Zahlung von 1000 Euro verdonnert.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sorge in den Freibädern

Regen sorgt für Ebbe bei den Badegästen

Foto: Sonnenschein - und trotzdem gähnende Leere am Wasser. So wie hier am Großen Segeberger See sieht es in vielen Freibädern der Region aus.

Könnte man Petrus wegen Geschäftsschädigung verklagen – die Betreiber von Freibädern hätten allen Grund dazu. Das nasskalte Wetter vertreibt einen Großteil der Badegäste. So muss beispielsweise das Strandbad Ihlsee in Bad Segeberg einen Rückgang um 60 Prozent bei den Tagesbesuchern verkraften.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kreis Segeberg

Bornhöveder Jungs wurden zu Helden

Foto: Der zwölfjährige Bente Brian Mull (links) und Fabian Sandau (13) sind zwei junge Helden: Sie hatten das Feuer bei ihren Fahrten mit ihren Treckern auf dem Acker entdeckt, die Polizei alarmiert und die Feuerwehr zum entlegenen Feld gelotst.

Zu kleinen Helden wurden am Dienstagnachmittag zwei Bornhöveder Jungs. Sie hatten ein Feuer auf einem Acker entdeckt, die Polizei benachrichtigt und auch noch die eintreffende Feuerwehr zum entlegenen Brandherd gelotst.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Itzstedter Glaskünstler

Ein Kirchenfenster sorgt für Ärger

Foto: Glaskünstler Uwe Fossemer aus Itzstedt fühlt sich bei der Vergabe um die Gestaltung eines Kirchenfensters ungerecht behandelt.

Lichtdurchflutete Kirchenfenster sind ein Anziehungspunkt, so sollte es auch bei einem neugestalteten Fenster der Antoniuskirche zu Neukirchen (Ostholstein) sein. Doch um die Vergabe des Auftrags gibt es Streit. Der Itzstedter Designer Uwe Fossemer fühlt sich von der Nordkirche benachteiligt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bad Bramstedt

DRK hilft bei Kinderarmut

Foto: Jürgen Koppelin und Silvia Walther im DRK-Shop am Bleeck. Die Einnahmen des Shops finanzieren den Hilfsfond.

Kinderarmut ist in Deutschland ein immer größer werdendes Thema. Auch in Bad Bramstedt und Umgebung vermutet der DRK-Ortsverein Fälle von Kinderarmut und hat deshalb einen Kinderhilfsfonds gegründet.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige