8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Nachrichten aus Segeberg
Casting
Karl-May-Spiele suchen Reiter
Foto: Johanna Bak aus Kiel will gern mitreiten. Annemieke Verdenhalven bereitete das Pferd vor.

Die Bad Segeberger Karl-May-Spiele veranstalteten am Wochenende in Groß Rönnau ein großes Casting für ihre Reiterstatisten. Gesucht wurden Könner auf dem Pferderücken, die beim Stück Old Surehand in diesem Sommer die Nerven bewahren. Einige der eingeladenen 22 Bewerber kamen von weit her.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: Eine solche Hawaii-Truppe hat die Marienkirche in über 850 Jahren noch nicht zu Gesicht bekommen.
Kirchenkreis Plön-Segeberg Lachsalven im Gotteshaus

200 Gäste kamen zum Jahresempfang des Kirchenkreises Plön-Segeberg. In der Marienkirche in Bad Segeberg trat auch die Kabarettgruppe „Die Schwarzbunten“ auf. Sie erntete Lachsalven und Applaus. Das lutherische Motto des Abends hieß: „Denn wo Glaube ist, da ist auch Lachen.“

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: Die Lütten der Kita Sommerland lassen sich von einem Schnupfen nicht unterkriegen. Doch wenn zu viele Erzieherinnen krank werden, kann Leiterin Wiebke Kollmorgen eine gleichmäßige Betreuung nicht mehr garantieren.
Bad Bramstedt Kitas wollen mehr Personal

Krankheit, Urlaub, Fortbildungen: Fast immer sind die Bad Bramstedter Kitas unterbesetzt. Das liege an dem zu knappen Personalschlüssel, sagt Rüdiger Dittmann, Leiter der Kita Arche. Gemeinsam haben sich die Bad Bramstedter Kita-Leiter nun an die Stadtverwaltung gewandt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr

Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Sülfelder Pastor
Foto: „Die Kultur eines Landes lernt man durch die Küche kennen“, sagt Pastor Steffen Paar (links). Für die Aktion „Pastor to go“ hat er mit jungen Flüchtlingen gekocht und ist dabei mit Said und Ali Mohammadi ins Gespräch gekommen.

Im Jahr des Reformationsjubiläums muss die evangelisch-lutherische Kirche sehen, wie sie ihre Schäfchen in die Gotteshäuser bekommt. Um näher „am Leben der Menschen zu sein“, hat sich Pastor Steffen Paar aus Sülfeld daher etwas Besonderes ausgedacht: Die Aktion „Pastor to go – leih dir den Pastor“.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Machbarkeitsstudie
Fährt ganz ohne Fahrer: Der Elektrobus „Arma“, der in Dangast in Niedersachsen getestet wurde.

In Wahlstedt könnten erstmals in Schleswig-Holstein elektrisch betriebene Busse fahren – ohne Fahrer. Sie sollen dank Satellitensteuerung und vieler Sensoren am Wagen unfallfrei auf zuvor eingespeicherten Strecken pendeln. Das wäre nicht nur im Norden einmalig, sondern in ganz Deutschland.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kriminalitätsstatistik
Foto: Weniger Diebstähle insgesamt, aber mehr Ladendiebstähle verzeichnete die Polizei. Während es 2015 insgesamt 865 Fälle waren, stieg die Zahl 2016 auf 908.

Mehr Gewaltdelikte, weniger Diebstähle, insgesamt leicht erhöhte Kriminalität. 15357 Straftaten zählte die Polizei im vergangenen Jahr im Kreis Segeberg, 0,6 Prozent mehr als 2015. In diesen Zahlen sind die Verstöße gegen das Ausländerrecht nicht enthalten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Karl-May-Spiele
Foto: Matthieu Carrière (v.li.), Sila Sahin und Alexander Klaws traten am Freitag erstmals in ihren Kostümen für die Karl-May-Spiele vor die Kameras.

Die Karl-May-Spiele haben ihre Gaststars für den Ausflug in den Wilden Westen ausgerüstet. „Tarzan“-Musicalheld Alexander Klaws (33), Schauspielerin Sila Sahin (31, „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“) und der Ex-„Ölprinz“ Mathieu Carrière (66) erhielten wichtige Requisiten für ihre künftigen Rollen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Klinikum Bad Bramstedt
Foto: Das damalige „Kurhaus“, ein großes Gebäude in dunkelrotem Backstein, heißt heute „Haus B“.

Es ist ein Konzern mit beeindruckenden Zahlen: 1100 Mitarbeiter erwirtschaften pro Jahr einen konsolidierten Umsatz von 65 Millionen Euro. Das Klinikum Bad Bramstedt brummt 88 Jahre nach seiner Gründung durch Oskar Alexander.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige
Veranstaltungen: Segeberg und Umland
Veranstaltung in Kiel am 26.02.2017 Furioses Trommelgewitter Foto: Voller Körpereinsatz ist erforderlich, um die Trommeln zum Klingen zu bringen.

Die furiosen Rhythmen, die sich zu einem aufpeitschenden Trommelgewitter steigern, machen den Auftritt von Tao zu einem auch für Zuschauer körperlich spürbaren Erlebnis - zu erleben am Sonntag in der Sparkassen-Arena-Kiel. mehr



Brügge
Foto: Liv Nothdurft (links) und Line Teegen haben im Brügger Museum Tor zur Urzeit aus Ton kunstvolle Ammoniten geformt.

Kinder machten sich am Wochenende in einem Töpferkurs im Museum Tor zur Urzeit auf die Spuren urzeitlicher Saurier. Kunstvolle Ammoniten und Mini-Tyrannosaurier entstanden dabei.

  • Kommentare
mehr
Polizeimeldungen aus Segeberg & S-H
Zeugen gesucht Müll illegal in Wald entsorgt Foto: Der illegale Müllberg im Wald. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Wolle, Kabel, Küchenutensilien: Am vergangenen Dienstag wurde im Waldgebiet südwestlich der Kreisstraße 3 zwischen Westerrade und Schieren illegal Müll abgeladen. Die Polizei bittet um Hinweise. mehr



Foto: Dominik Schmidt (Holstein Kiel) sieht in Zwickau die gelb-rote Karte.
  • Kommentare
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!