23 ° / 15 ° Gewitter

Navigation:
Nachrichten aus Segeberg
Ärger nach Vatertag
Notfalls die Promenade sperren
Foto: Bis zu 750 Vatertags-Feierer tummelten sich laut Polizei am Vatertag auf dem Gelände der Badestelle in Klein Rönnau. Zwischen der Gemeinde und der Nachbarstadt Bad Segeberg gibt es nun einen Streit und die Sperrung der Backofenwiese.

„Das ist ein Affront! Es kann nicht sein, dass wir uns gegenseitig den Krawall zuschieben.“Damit reagiert Bad Segebergs Bürgermeister Dieter Schönfeld auf einen Vorstoß seines Klein Rönnauer Kollegen Dietrich Herms. Dieser will die Badestelle am Großen Segeberger See 2018 am Vatertag sperren.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: Premiere gelungen: Das erste Konzert im Saal des Seedorfer Herrenhauses war bis auf den letzten Platz ausverkauft.
Seedorf Ein "Aushängeschild" für den Ort

Das Leben pulsiert wieder im Herrenhaus Seedorf. Beim ersten Konzert nach langer Zeit war der Konzertsaal bis auf den letzten Platz besetzt und machte dem Hausherrn wie den Organisatoren Mut, weitere Kulturveranstaltungen an diesem Ort zu organisieren.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: Der Autoscooter lockte wie immer Groß und Klein an.
Schlamersdorf Schlamermarkt: Tradition erhalten

Er hatte etwas weniger Stände als sonst, aber der Schlamermarkt im Seedorfer Ortsteil Schlamersdorf kam trotzdem gut an. Mehrere Hundert Gäste besuchten das Fest auf dem von Kastanien gesäumten Marktplatz. Es hat eine große Tradition und wird seit 181 Jahren gefeiert.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr

Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Events: Segeberg

Veranstaltungen in
Segeberg. Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Bad Bramstedt
Foto: Lili Schreiber (Mitte) hatte gestern ihren letzten Arbeitstag. Der stellvertretende Bürgermeister Burkhard Müller (von links), Personalrat Holger Mielke, Ordnungsamt Michael Bastian und Standesbeamtin Daniela Ritter verabschiedeten sie mit reichlich Geschenken.

„Sie dürfen die Braut jetzt küssen“ – wie oft Lili Schreiber diesen Satz schon gesagt hat, kann sie nicht mehr zählen. Seit ihrem 28. Lebensjahr traut sie in Bad Bramstedt Brautpaare. Jetzt geht sie in den Ruhestand.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Weede
Foto: Die Feuerwehr konnte den Fahrer des verunglückten VW Golf nur noch tot bergen.

Schrecklicher Verkehrsunfall am Montag auf der Kreisstraße zwischen Weede und Steinbek: Der Fahrer eines VW Golf IV aus Bad Segeberg starb. Der Vater zweier Kinder war gegen 13.45 Uhr mit dem Auto gegen einen Baum geprallt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Klein Rönnau
Foto: Die Polizei beobachtet die Feiernden am Großen Segeberger See genau.

Die Randale, Diebstähle und Verschmutzungen rund um feiernde Vatertagsgruppen am Strand des Großen Segebergers See in Klein Rönnau haben ein Nachspiel. Die Gemeinde will derlei Partys am Himmelfahrtstag im nächsten Jahr verhindern. Sie wird das Feiergelände absperren lassen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Diskussion in Wahlstedt
Foto: Bei Straßenausbauten wie hier im Jahre 2014 Am Jördenberg in Wahlstedt kommt es immer wieder zu Streit zwischen Grundstücksbesitzern und Kommunen, weil die Anwohner rechtlich zum Bezahlen von Ausbaubeiträgen verpflichtet sind.

Bei kaum einem Thema gibt es mit der Bevölkerung wie bei diesem „Klassiker“: Eine marode Straße wird ausgebaut - und die Anwohner werden mit etlichen tausend Euro zur Kasse gebeten. Die Wahlstedter CDU will dieses Pulverfass jetzt entschärfen und sich eine gesetzliche Neuregelung zunutze machen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Stipsdorf
Foto: Bei bestem Wetter hatten die Stipsdorfer das Dorf für Fahrzeuge gesperrt und in einen riesigen Flohmarkt verwandelt. Eine uralte Brennspiritusflasche hatte Sabrina Wisser aus Bad Segeberg am Stand von Gemeindevertreter Ernst Böttiger und Frau Marlen entdeckt.

Ideales Sommerwetter bei Temperaturen um 26 Grad, und ab und zu eine schattenspendende Wolke am Himmel: Am Sonntag schien über dem Stipsdorfer Straßenflohmarkt mit 80 Ständen im 230-Einwohner-Dorf die Sonne.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige
Veranstaltungen: Segeberg und Umland
Leselounge Grenzenlosigkeit mal zwei Foto: Maren Kames ist nur eine von zwei neuen literarischen Stimmen, die im Literaturhaus zu Wort kommen.

Ein spannendes Doppel hat sich die Leselounge für heute, 19. April, 20 Uhr, ins Literaturhaus in Kiel eingeladen. mehr



Regen behindert Verkehr
Foto: Starkregen behinderte den Verkehr im Land.

Schwere Gewitter sind am Dienstagmorgen über Norddeutschland gezogen. In Nahe im Kreis Segeberg schlug ein Blitz in ein Wohnhaus ein und setzte den Dachstuhl in Brand, wie ein Polizeisprecher sagte. Menschen wurden nicht verletzt.

  • Kommentare
mehr
Polizeimeldungen aus Segeberg & S-H
Ursache weiter offen Wedeler Vergnügungszentrum ausgebrannt Foto: Nach dem Großbrand in Wedel bleibt die Ursache weiter unklar.

Nach dem Brand eines Gebäudekomplexes in einem Gewerbegebiet in Wedel mit einem Millionenschaden ist die Brandursache noch offen. Eine Polizeisprecherin konnte dazu am Freitag zunächst keine Angaben machen. Es sei unklar, ob es im Laufe des Tages schon Ergebnisse geben werde. mehr



Foto: Marko Vujin war mit sieben Treffern bester Torschütze des THW gegen Coburg, hatte nach der Partie aber auch keine echte Erklärung für die enttäuschende Leistung der Zebras.
THW müht sich zum Sieg
  • Kommentare
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!

Aktuelle Nachrichten 2/3