15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Nachrichten aus Segeberg
Schotten erobern Itzstedt

Drums und Pipes geben den Ton an

Foto: Dichtes Gedränge gehört dazu, wenn die mehr als 40 Drummer und Piper durch Juhls Gasthof marschieren.

"Music from Scotland" löst Begeisterung aus und das schon seit drei Jahrzehnten. Solange gibt es die gleichnamige Veranstaltung in Juhls Gasthof nämlich schon. Am Wochenende war es wieder soweit: Mehr als 200 Besucher feierten die 40 Musiker über fünf Stunden lang: Euphorie pur auf beiden Seiten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Pronstorf

Was Bienen leisten, ist gewaltig

Foto: Andreas Bernitt, Vorsitzender des Imkervereins Pronstorf und Umgebung.

Viele mögen ihren leckeren Honig. Aber welche wichtige Rolle die Bienen in der Natur spielen, ist den meisten Menschen wohl nicht bewusst. Dr Pronstorfer Imkerverein hat einen Lehrpfad erstellt, der darüber aufklärt. Die Info-Tafeln stehen nahe der Kirche.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Henstedt-Ulzburg

Rewe-Gegner sind zuversichtlich

Foto: Die Wählergemeinschaft WHU ist auf der Seite der Rewe-Gegner - die beiden Plakate nebeneinander zeigen die Nähe der beiden Gruppierungen.

„Das Ergebnis der Abstimmung in der Sitzung der Gemeindevertretung war keine Überraschung für unsere Bürgerinitiative“, erklärte Benno Colmorgen, Sprecher der Rewe-Gegner aus Henstedt-Ulzburg. „Bei einem Projekt dieser Größenordnung haben wir mit erbittertem Widerstand bis zuletzt gerechnet.“

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kaltenkirchen

Holstentherme-Umbau ist im Zeitplan

Foto: Der Umbau der Holstentherme verläuft nach Plan, erläutern die beiden Geschäftsführer Stefan Hinkeldey (links) und Torge Pfennigschmidt.

Wer einen Blick in die neue Eingangshalle der Holstentherme wirft, kann kaum glauben, dass der Bau noch in diesem Jahr fertig werden kann. Doch die Arbeiten sind im Plan. Die Erweiterung für zwei Millionen Euro steht unter dem Motto „Mehr Garderobe, mehr Eingangshalle, mehr Komfort“.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Tensfeld

Wo Steine etwas zu erzählen haben

Foto: Über 40 Teilnehmer gingen auf eine geologische Exkursion in den Kieswerken Fischer.

Steine müssen keine stummen Zeugen sein. Wer in ihnen zu lesen vermag, blickt zurück in die Erdgeschichte. Zum Beispiel bei einer geologischen Exkursion im Kieswerk Fischer, begleitet von einer Wissenschaftlerin.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bad Bramstedt

Fleckensgilde hat neuen Vorstand

Foto: Ansgar Schroedter (links) gratuliert seinem Bruder Andreas Schroedter zur Ernennung zum Ältermann.

Andreas Schroedter ist neuer Ältermann der Fleckensgilde. Bis auf das Jahr 1560 kann die Gilde in ihrer Tradition zurückblicken. Seit Jahrzehnten hat sie sich der Traditionspflege ihres Heimatortes gewidmet und erinnert an das Vermächtnis von Fleckensvorsteher Jürgen Fuhlendorf.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
B432

Frontalcrash: Drei Verletzte

Foto: Feuerwehr und Polizei sorgten an der Unfallstelle für Ordnung.

Bei einem spektakulären Verkehrsunfall am Ende des Abzweigers von der B432 auf die A21 (Anschlussstelle Segeberg-Süd) sind am Sonnabendvormittag gegen 10.30 Uhr drei Menschen leicht verletzt worden. Zwei Autos stießen frontal zusammen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wildpark

Claudius ist Platzhirsch in Eekholt

Foto: Während das Rotwild die Brunftzeit fast schon beendet hat, haben die Damhirsche hier mit der Paarungszeit noch gar nicht begonnen.

Gut gebrüllt, Claudius: Der zehn Jahre alte 16-Ender ist neuer Platzhirsch im Wildpark Eekholt. Vor zwei Wochen nutzte er einen "schwachen Moment" seines Vorgängers, um ihn vom Thron zu stürzen, wie Tierpflegerin Ute Kröger sagt. Der elf Jahre alte Theo beherrschte bis dahin das Rudel.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige