20 ° / 13 ° Gewitter

Navigation:
Nachrichten aus Segeberg
Beteiligter Polizist
Berichte über Feier aufgebauscht
Foto: Im Levo Park in Bad Segeberg haben Berliner Polizisten vor dem G20-Gipfel in Hamburg ein «unangemessenes und inakzeptables Verhalten» gezeigt.

Ein Polizist, der in Bad Segeberg bei der ausufernden Party der Berliner Beamten vor dem G20-Gipfel in Hamburg dabei war, hat sich kritisch über die Berichterstattung geäußert.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: Am Ihlsee in Bad Segeberg ist ein Wasserrohr geplatzt.
Rohrbruch am Ihlsee Drosselweg und Meisenweg ohne Wasser

Seit Mittwochfrüh kurz nach 4 Uhr sind die Anwohner von Drosselweg und Meisenweg in Bad Segeberg ohne Wasser. Der Grund ist laut Feuerwehr ein Rohrbruch.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: In Henstedt-Ulzburg tobt seit Monaten ein Streit um die neue Struktur der zehn Kitas der Gemeinde: Anstalt öffentlichen Rechts (AöR) oder Eigenbetrieb.
Henstedt-Ulzburg Kita-Streit: Fronten sind verhärtet

Die vier Fraktionen, die sich in Henstedt-Ulzburg für die Anstalt öffentlichen Rechts (AöR) als neue Organisationsform der gemeindeeigenen Kitas einsetzen, wehren sich gegen den Eindruck, dass sie die Elterninitiative Pro Eigenbetrieb abfällig behandelt hätten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr

Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Events: Segeberg

Veranstaltungen in
Segeberg. Aktuelle
Termine, News, Infos

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Wahlstedt
Foto: Das Wahlstedter RC-Offroad-Team veranstaltet am 1. und 2. Juli erneut ein RC-Modellbautreffen im Wahlstedter Freibad. Außerdem suchen die Freunde der Miniatur-Fahrzeuge händeringend ein Gelände, auf dem sie ihr Hobby ausüben können.

Die Modellbauer des "RC-Offroad-Teams" sind bitter enttäuscht: Sie finden in Wahlstedt kein Gelände, auf dem sie ihrem Hobby nachgehen können. Weder die Kommunalpolitik noch Bürgermeister Matthias Bonse können ihnen weiterhelfen. Das Problem: Die Fahrzeuge knattern schlichtweg zu laut.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Theater in Bad Bramstedt
Foto: Georg Münzel spielt in „Wie im Himmel“ einen berühmten Dirigenten, der nach einem Zusammenbruch die Leitung eines Chors in seinem Heimatdorf übernimmt und so die Liebe zur Musik wiederentdeckt.

Traditionell wurde gestern in großer Runde – bei einem Frühstück mitten auf der Bühne – die neue Spielzeit des Kurhaustheaters in Bad Bramstedt vorgestellt. Von Komödie bis Drama ist alles dabei. Die Vorstellungen beginnen im Oktober, der Vorverkauf am 3. Juli.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bad Bramstedt
Foto: Wann das Moorbad im Klinikum geschlossen wird, ist noch offen. Doch die Tage der Kureinrichtung sind gezählt.

Wie sich Bad Bramstedt als Fremdenverkehrsort ausrichtet, ist auch nach einer gemeinsamen Sitzung des Haupt- und des Tourismusausschusses offen. Die Gremium beschlossen, dass die Stadt irgendein Prädikat behalten soll. Sonst könnte sie weder Kurtaxe noch Fremdenverkehrsabgabe erheben.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Nordbahn
Foto: Mal fährt sie, mal fährt sie nicht: Wegen einer Signalstörung bei den DB-Anlagen fährt die Nordbahn auf der Strecke Bad Oldesloe-Bad Segeberg-Neumünster weiterhin nicht nach Plan.

Die Störungsmeldungen auf der Nordbahn-Zugstrecke Bad Oldesloe-Bad Segeberg-Neumünster reißen nicht ab. Vor zwei Wochen begann eine Pannenserie und behinderte eine anhaltende Signalstörung den Betrieb. Vor einer Woche schien der Fehler behoben, doch nun gibt es erneut Verspätungen und Zugausfälle.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kreis Segeberg
Foto: Die Polizei sucht per Internet die Eigentümer von über 500 Schmuckstücken und Uhren.

Die Kriminalpolizei in Bad Segeberg hat jetzt Fotos von über 500 Schmuckstücken ins Netz gestellt. Sie waren bei Wohnungsdurchsuchungen im Dezember 2016 sichergestellt worden. Jetzt werden die Eigentümer gesucht.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Henstedt-Ulzburg
Foto: Die Hamburger Straße ist die Hauptverkehrsader durch Henstedt-Ulzburg. Kritiker der Rewe-Ansiedlung befürchten, dass es dort zu starken Verkehrsbehinderungen kommen wird.

Benno Colmorgen hat in der Sitzung der Gemeindevertretung am Dienstagabend die Fragestunde der Einwohner genutzt und ein Bürgerbegehren gegen die Ansiedlung von Rewe angekündigt. „Das Bürgerbegehren ist auf dem Weg“, erklärte der Henstedt-Ulzburger.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Streit um Neubauprojekt
Foto: Die Initiatoren des Bürgerbegehrens zur Nelkenweg-Bebauung - Luzian Roth (rechts), Karsten Wilkening (links) und Gunter von Tluck und Toschonowitz - hatten ihre Unterschriftenlisten bei Sachgebietsleiter Hartmut Gieske (2. von rechts) im Bad Segeberger Rathaus abgegeben.

Der Streit um die geplante Wohnanlage am Nelkenweg in Bad Segeberg eskaliert: Investor Manfred Ramthun greift die Initiatoren des Bürgerbegehrens gegen das Vorhaben hart an und droht mit rechtlichen Konsequenzen. Die drei Bad Segeberger wehren sich gegen die Vorwürfe.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neubau Feuerwehrhaus
Foto: Das Feuerwehrgerätehaus ist zu klein. Für eine Erweiterung müsste links die Auffahrt zur Lebenshilfe und noch weitere Grundstücke in Anspruch genommen werden. Doch nicht alle Eigentümer wollen verkaufen.

Drei Jahre schon diskutieren Stadtverwaltung und politische Gremien über Erweiterung oder Neubau des Feuerwehrgerätehauses in Bad Bramstedt. Der Feuerwehr reicht es: Mit 17 Mitgliedern trat die Mannschaft im Hauptausschuss auf, der aber die Öffentlichkeit ausschloss.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige
Veranstaltungen: Segeberg und Umland
Leselounge Grenzenlosigkeit mal zwei Foto: Maren Kames ist nur eine von zwei neuen literarischen Stimmen, die im Literaturhaus zu Wort kommen.

Ein spannendes Doppel hat sich die Leselounge für heute, 19. April, 20 Uhr, ins Literaturhaus in Kiel eingeladen. mehr



Erster Spatenstich
Foto: Gleich sieben Akteure beim symbolischen 1. Spatenstich für den Ausbau des Glasfasernetzes.

Grund zur Freude bot am Mittwoch der erste Spatenstichs in Großbarkau für den Ausbau des Glasfasernetzes im ländlichen Raum. Erleichterung war bei allen Beteiligten zu spüren.

  • Kommentare
mehr
Polizeimeldungen aus Segeberg & S-H
A1 Kieler Schüler bei Unfall unverletzt Foto: Auf der Autobahn 1 kollidierte ein Auto mit einem Reisebus, in dem eine Schulklasse saß.

Die Klassenfahrt hatte kaum begonnen, da krachte es: Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Reisebus auf der A1 bei Barsbüttel nahe Hamburg sind am Sonntag die beiden Pkw-Insassen verletzt worden, einer von ihnen schwer, wie die Polizei mitteilte. mehr



Foto: Dominic Peitz hat Probleme mit dem Rücken.
  • Kommentare
Diskutieren Sie mit!

Schreiben Sie uns Ihre eigene Meinung in das KN-Forum zu allen Themen aus Kiel und Schleswig-Holstein.

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!