-3 ° / -5 ° Nebel

Navigation:
Nachrichten aus Segeberg
Henstedt-Ulzburg, Kisdorf
Nachbarn mit Wut im Bauch
Foto: Das Unternehmen Rewe will mit Logistik und Verwaltung von Norderstedt nach Henstedt-Ulzburg umziehen.

Im benachbarten Kisdorf werden die Pläne des Unternehmens Rewe, sich mit einem Logistik- und Verwaltungszentrum in Henstedt-Ulzburg anzusiedeln, sehr kritisch gesehen. Kisdorfs Bürgermeister Reimer Wisch fürchtet vor allem deutlich zunehmenden Lkw-Verkehr im Ort.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: Das Landgericht in Kiel.
Supermarkt-Überfälle Edeka-Räuber und sein Komplize müssen in Haft

Von Bad Segeberg aus planten die Angeklagten bewaffnete Raubüberfälle auf Edeka-Einkaufsmärkte in Schwarzenbek und Wrist. Dabei haben sie 60000 Euro erbeutet. Jetzt wurden sie zu Haftstrafen verurteilt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: Zuletzt ging die beliebte Veranstaltung im Frühjahr 2013 auf dem Landesturnierplatz über die Bühne.
Regio-Schau Bad Segeberg Rückkehr auf die Rennkoppel

Die Regio-Schau 2017 ist in trockenen Tüchern: Am 10. und 11. Juni findet sie statt – und kehrt an den Ort zurück, an dem sie bereits viermal erfolgreich veranstaltet worden ist: den Landesturnierplatz in Bad Segeberg. Der Umzug 2015 in den Levo-Park blieb eine Ausnahme.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr

Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Wahlstedt

Nach einer versuchten schweren Brandstiftung hat die Polizei am Dienstagabend einen 29-jährigen Mann aus Bad Segeberg festgenommen. Er hatte in einem Hausflur einen Müllbeutel in Brand gesetzt. Der Haftrichter veranlasste eine umgehende Unterbringung des Täters  in der geschlossenen Abteilung des Krankenhauses Rickling.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bad Bramstedt
Foto: Einige der 19 Kicker des „Team Handicap“ mit ihren Trainern Bernd Wohlgemuth (rechts), Michael Schröder (5. von rechts) und Leon Schröder (2. von links).

Zehn Jugendliche und junge Erwachsene kicken am Montagabend auf einem  Kunstrasenplatz in Bad Bramstedt. Eigentlich nichts Ungewöhnliches, denn hier trainieren täglich Fußballmannschaften der BT. Doch diese Mannschaft besteht aus insgesamt 19 Menschen mit geistiger Behinderung.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mammobil in Bad Segeberg
Foto: Das Mammobil kommt nach Bad Segeberg. Ab Montag, 6. Februar, wird es auf dem Parkplatz von Möbel Kraft stehen.

Die häufigste Krebserkrankung bei Frauen ist und bleibt der Brustkrebs. Je früher er erkannt wird, desto besser sind die Heilungschancen. Von 6. Februar bis voraussichtlich Anfang April macht die mobile Röntgeneinheit „Mammobil“ auf dem Parkplatz von Möbel Kraft in Bad Segeberg  Station.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Henstedt-Ulzburg
Das VHS-Team mit Dr. Jochen Brems, Maren Frankenthal, Brigitte Rehberg und Ingrid Bulka freut sich über das umfangreiche Programm der Volkshochschule.

Mit 277 Kursen und Veranstaltungen hat die Volkshochschule (VHS) ein prall gefülltes Frühjahrsprogramm auf die Beine gestellt. Zahlreiche ganz neue Angebote sollen auch Menschen, die bislang nichts mit der VHS zu tun hatten, ansprechen. Im Jahr verzeichnet die VHS etwa 9000 Teilnehmer.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wahlstedt
Foto: Der Wahlstedter Marktplatz ist mittlerweile ein unsicheres Pflaster. Durch die Nutzung als Parkplatz haben sich viele Steine gelöst. Die Löcher wurden provisorisch geflickt.

In Sachen Wahlstedter Marktplatz, dessen maroder Zustand schon länger beklagt wird, wurden erstmal keine Beschlüsse gefasst. Eine Sperrung der Nutzung als Parkplatz, von der SPD vorgeschlagen, kam nicht zustande, und auch über eine neue Pflasterung soll noch beraten werden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sexuelle Nötigung

Eine 24-jährige Wahlstedterin ist in der Nacht zu Sonntag in einer Bad Segeberger Discothek zum Opfer einer sexuellen Nötigung geworden. Die Polizei hat noch vor Ort einen 22-jährigen Mann aus dem Irak festgenommen, der zurzeit in der Kreisstadt lebt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Norovirus an Segeberger Klinik
Foto: Das neurologische Zentrum der Kliniken in Bad Segeberg: Hier wurde der Norovirus bei Patienten festgestellt.

 Im Neurologischen Zentrum am Hamdorfer Weg läuft der Kampf gegen das hoch ansteckende Norovirus auf Hochtouren. Nach Darstellung von Robert Quentin, Sprecher der Segeberger Kliniken, haben sich bereits erste Erfolge eingestellt

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Alveslohe
Foto: Über 200 Besucher nahmen am Neujahrsempfang der Gemeinde Alveslohe und des TuS Teutonia im Bürgerhaus teil.

Beim Neujahrsempfang der Gemeinde kritisierte Alveslohes Bürgermeister Peter Kroll die seiner Meinung nach ungerecht verteilten Gelder des Bundes und der Länder, worunter die Dörfer zu leiden hätten. „Diese Bürde der Verschuldung wird auch die nächste Generation mittragen müssen“, sagte er.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige
Veranstaltungen: Segeberg und Umland
Veranstaltung in Schleswig am 17.01.2017 Das Eis schmilzt – und was nun? Foto: Die Auswirkungen der Eisschmelze werden betreffen schon jetzt die Eisbären: Die Eisbärenmutter mit ihren Jungen muss sich bei der Futtersuche von Eisscholle zu Eisscholle hangeln.

Weite Teile des Nordpolarmeers sind von ewigem Eis bedeckt – diese alte Schulweisheit verliert mit nicht erwarteter Geschwindigkeit ihre Gültigkeit. „Das Eis der Arktis schmilzt: Was bedeutet das für die marinen Lebensgemeinschaften?“ titelt Prof. Dieter Piepenburg seinen Vortrag am Dienstag auf Schloss Gottorf. mehr



Preetz/lütjenburg
Foto: Ganze Familien nutzten die vorerst letzte Möglichkeit, auf flotten Kufen über die Preetzer Eisbahn zu flitzen.

Über mangelnde Besucher-Resonanz zur Eisbahn-Premiere in Preetz kann sich Jochen Jaeger nicht beklagen. Immerhin hätten seit der Eröffnung rund 10000 Kufenflitzer die Möglichkeit des eiskalten Wintervergnügens genutzt. In Lütjenburg hingegen kamen weniger Besucher.

  • Kommentare
mehr
Polizeimeldungen aus Segeberg & S-H
Dietrichsdorf Zeugen gesucht nach versuchtem Überfall auf Spielhalle Foto: In Dietrichsdorf sollte eine Spielhalle überfallen werden.

Sonnabendfrüh hat ein unbekannter Mann versucht, eine Spielhalle in Neumühlen-Dietrichsdorf zu überfallen. Die Polizei sucht nach Zeugen. mehr



Events: Segeberg

Veranstaltungen in
Segeberg. Aktuelle
Termine, News, Infos

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker