8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Nachrichten aus Segeberg
Bad Bramstedt

Finanzlage der Stadt bessert sich

Foto: Der Haushaltsplan legt auf 413 Seiten fest, wofür die Stadt Bad Bramstedt im kommenden Jahr Geld ausgeben darf. Ein schwer zu durchschauendes Zahlenwerk.

Bad Bramstedts Finanzlage bessert sich, auch wenn die Schulden im kommenden Jahr erneut auf ein Rekordniveau steigen. Grund für den scheinbaren Widerspruch ist die Niedrig-Zinspolitik der Europäische Zentralbank (EZB). Die Kredite sind für die Stadt fast kostenlos.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bad Bramstedt

Treffen mit dem Mann vom Mond

Foto: Sara Lena Bebensee traf bei einer Raumfahrtkonferenz Charles Duke, der 1972 mit Apollo 16 auf dem Mond gelandet war.

Einen Mann, der auf dem Mond war, trifft man nicht alle Tage. Schüler einer Bad Bramstedter Schule jedoch haben genau das erlebt. Als Teilnehmer des Kurses Astronomie nahmen sie in Stuttgart an einer Raumfahrtkonferenz teil. So wie auch wie Charles Duke, 1972 mit der Apollo 16 auf dem Mond.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Henstedt-Ulzburg

Rewe-Gegner beißen auf Granit

Foto: Der Streit um die Rewe-Ansiedlung stand erneut im Mittelpunkt der Sitzung der Gemeindevertretung Henstedt-Ulzburg.

„Wir prüfen gerade, ob wir gegen das Urteil des Verwaltungsgerichtes Beschwerde einlegen“, kündigte Ronald Finsterbusch, Sprecher der Bürgerinitiative gegen die Rewe-Pläne in Henstedt-Ulzburg, am Rande der Sitzung der Gemeindevertretung an. Der Bürgerentscheid war vom Gericht gekippt worden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Film über Segeberg

Sinfonie in 90 Minuten

Foto: Johannes Hoffmann plant einen 90-minütigen Film über die Stadt Bad Segeberg: "Sinfonie einer Kleinstadt", der ohne Sprache auskommen und Eindrücke nur durch Bilder und Musik vermitteln soll.

"Die Menschen schauen nicht mehr hoch“, sagt Johannes Hoffmann. „Sie gehen durch die Stadt und blicken nur auf ihr iPhone oder Handy – und das verändert schon eine ganze Gesellschaft.“ Über den Alltag in Bad Segeberg möchte er nun eine Art Dokumentarfilm drehen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rickling / Neumünster

B205 nach Unfall gesperrt

Foto: Die Polizei leitete den Verkehr auf der B205 um.

Nach einem schweren Unfall zwischen Rickling und Neumünster-Gadeland musste die B205 am Mittwochmorgen für den Verkehr gesperrt werden. Zwei Fahrzeuge sind frontal zusammengestoßen, vier Menschen wurden verletzt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kundenbetreuung bleibt

AOK zieht Personal ab

Foto: Die Krankenkasse AOK räumt einen Großteil ihres Gebäudes. Die aus allen Nähten platzende Kreisverwaltung könnte dort Büros beziehen.

Die Krankenkasse AOK zieht einen Großteil ihres Personals aus Bad Segeberg ab. Die Kundenbetreuung bleibt aber wie bislang erhalten. Auf die leeren Büros hat der Kreis ein Auge geworfen. Dessen Verwaltung auf der anderen Straßenseite platzt aus allen Nähten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gewerbe in Kaltenkirchen

Nordlicht Naturkost zieht um

Foto: Nordlicht-Geschäftsführer Lars Bünning will mit seinen Mitarbeitern im Juni 2018 an den neuen Firmenstandort einziehen.

Wer Bio-Gerstenflocken oder Leinsaat kauft, hat wohl schon eine Verpackung von Nordlicht Naturkost in den Händen gehalten – das Unternehmen aus Kaltenkirchen befüllt elf Millionen Beutel im Jahr. Doch der derzeitige Sitz ist zu klein, derzeit wird ein neuer Standort an der Kieler Straße errichtet.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bad Bramstedt

Einzelhandel am Lohstücker Weg geplant

Foto: Die Wiese am Lohstücker Weg soll zum Gewerbegebiet Süd werden.

Vor vier Jahren wurde heiß diskutiert, ob es in Bad Bramstedt ein Fachmarktzentrum auf den Wiesen am Lohstücker Wegs geben soll. Der Projektentwickler sprang dann aber ab, die Wiesen liegen brach. Nun kommt Bewegung in die Planungen für ein Gewerbegebiet Süd, es gibt einen größeren Interessenten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige