6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Neuer Antrieb für die AKN

Kaltenkirchen Neuer Antrieb für die AKN

Acht sind schon da, sechs der jeweils fast 100 Tonnen schweren und 54 Meter langen Neulinge mit der Bezeichnung „Leichter Innovativer Nahverkehrs-Triebwagen“ (LINT 54) folgen noch. Buchstäblich zügig wächst der Fuhrpark der AKN Eisenbahngesellschaft für den Verkehr auf der Linie A1.

Voriger Artikel
Kastrieren gegen Katzenelend
Nächster Artikel
Am Lokschuppen geht’s rund

Die Schleswig-Holstein-Farben Blau, Weiß und Rot und das AKN-Logo zieren die neuen Züge der Modellreihe LINT 54. Die Zahl steht für die Länge des Zuges (54 Meter).

Quelle: Michael Zwicker
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Ein Artikel von
Michael Zwicker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3