21 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Absolventen bilden sich weiter

BBZ in Bad Segeberg Absolventen bilden sich weiter

20 Fachoberschüler und 35 Kaufmännische Assistenten der Berufsfachschule am Berufsbildungszentrum (BBZ) Bad Segeberg bestanden ihre Prüfungen. Viele wollen sich weiterbilden, manche studieren.

Voriger Artikel
Keiner ist durchgefallen
Nächster Artikel
Asylheim auf Polizeigelände

Leon Tilger aus Hasenmoor (von links), Vanessa Ramm und Yannick Bünn aus Bad Segeberg sowie Georg Vincent Oschatz aus Groß Rönnau waren die Besten ihres Fachs.

Quelle: Andreas Wicht

Kreis Segeberg. „Unseren Absolventen öffnen sich als weitere Wege: Das Studium, eine qualifizierte Berufsausbildung oder die Berufsoberschule“, sagte Joachim Krüger, Abteilungsleiter der Wirtschaftsschule im BBZ. Den schulischen Zweig Berufsoberschule bietet das BBZ trotz seines breit gefächerten Lehrprogramms nicht an. Die Schüler besuchen dann die Hanseschule in Lübeck oder die Theodor-Litt-Schule in Neumünster.

 In Lübeck studieren will der Jahrgangsbeste der Fachoberschule Technik, Georg Vincent Oschatz aus Groß Rönnau. Sein Ziel ist es, als Bau-Ingenieur zu arbeiten. Klassenkamerad Yannick Bünn aus Bad Segeberg erreichte ebenfalls die Jahrgangsbestnote 1,7. „Ich bewerbe mich für ein Maschinenbau-Studium.“

 Vanessa Ramm aus Bad Segeberg schaffte mit der Note 1,2 den besten Abschluss unter den Kaufmännischen Assistenten (Informationsverarbeitung). Sie hat bereits einen Ausbildungsvertrag mit der Firma Arko (Wahlstedt) als Auszubildende zur Groß- und Außenhandelskauffrau in der Tasche. Auch Leon Tilger (Note 2,0) aus Hasenmoor, Jahrgangsbester bei den Kaufmännischen Assistenten (Fremdsprachen), wird weiter die Schulbank drücken. Er bildet sich zum Industriekaufmann weiter.

Die Absolventen am Berufsbildungszentrum Bad Segeberg

Fachoberschule Technik/Wirtschaft: Yannick Bünn (Bad Segeberg), Falko Elstner (Trappenkamp), Erk Finnern (Bark), Jannik Grulich (Bornhöved), Morten Liebert (Wittenborn), Patrick Mark (Bad Segeberg), Alessa Oppermann (Ahrensbök/Gnissau), Georg Vincent Oschatz (Groß Rönnau), Thorben Rogall (Tangstedt), Torge Sarau (Groß Rönnau), Nick Schröder (Quaal).

Fachoberschule Wirtschaft: Kjell Brumshagen (Mözen), Felix Dittmann (Negernbötel), Philipp Dittmann (Bad Segeberg), Daniel Gaede (Bad Segeberg), Christin-Alice Gintel (Trappenkamp), Larissa Jelschen (Bad Segeberg), Kristin Kirchner (Bad Segeberg), Doro Loreen Knott (Hoheluft/Rickling), Marvin Malchow (Itzstedt).

Berufsfachschule, Kaufmännische Assistenten, Fachrichtung Informationsverarbeitung: Konstantin van Baalen (Oering), Christian Bunge (Bad Segeberg), Dennis Ebel (Fehrenbötel), Anne Fangerow (Bad Segeberg), Armando Armani Finke (Wankendorf), Björn Gleitz (Bad Segeberg), Svea Karolin Kleingarn (Bad Segeberg), Jonas Kölking (Nehms), Marlene Krohn (Daldorf), Hannes Nagel (Seedorf), Vanessa Ramm (Bad Segeberg), Benjamin Schneider (Bad Segeberg), Kevin Schramm (Leezen/Krems I), Thorben Schultze (Neversdorf), Dieter Sivorak (Bad Segeberg), Julie Christin Stübert (Bad Segeberg), Etienne Frederic Simon Tauser (Oering), Sven Weich (Bad Oldesloe).

Berufsfachschule, Kaufmännische Assistenten, Fachrichtung Fremdsprachen: Fazaan Ahmad (Nahe), Safyyen Ahmad (Nahe), Morten Behrens (Westerrade), Celina Danger (Bad Segeberg), Johan Demos (Kaltenkirchen), Carina Dettlaff (Klein Rönnau), Yannik Feldmann (Kükels), Jan Holger Fugelsang (Söhren), Hanna Gerth (Leezen), Lorenz Güthe (Weede), Vahan Karapetyan (Seedorf), Anna Knuth (Daldorf), Lukas Petschulis (Schwissel), Paula-Carolina Pfennig (Kaltenkirchen), Daniela Preugschat (Kaltenkirchen), Eileen Soltau (Bad Segeberg), Leon Tilger (Hasenmoor).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
THW-Liveticker!

Alle THW-Spiele live
online verfolgen. Mit
dem THW-Liveticker

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3