7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Dankt den Eltern für dieses Leben!

Bad Bramstedt Dankt den Eltern für dieses Leben!

Azim Fakhri ist 26 Jahre alt. Vor einem Jahr floh er aus Afghanistan, seine Frau und seine Kinder, sechs Jahre und ein halbes Jahr alt, leben noch dort. Er will seine Familie nachholen nach Henstedt-Ulzburg, wo er jetzt lebt. Seinen Kindern will er ersparen, was er selbst durchmachen musste. Unter anderem davon erzählte er Gymnasiasten an der Jürgen-Fuhlendorf-Schule.

Voriger Artikel
Gerhard Hoch gestorben
Nächster Artikel
L75: Reparatur endlich in Sicht

Gymnasiasten der Jürgen-Fuhlendorf-Schule ließen sich von einem jungen Afghanen dessen Flüchtlingsgeschichte erzählen.

Quelle: Jann Roolfs
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3