8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Viel Hilfe für „neue Nachbarn“

Alveslohe Viel Hilfe für „neue Nachbarn“

In den vergangenen Monaten hat sich in Alveslohe eine Gruppe von Flüchtlingslotsen formiert. Einen Einblick in ihre Projekte gaben einige Ehrenamtler im Rahmen der jüngsten Einwohnerversammlung in der Bürgerhalle. Für ihre Arbeit ernteten sie viel Lob und Anerkennung.

Voriger Artikel
Eine „historische Herausforderung“
Nächster Artikel
Seeapotheke weicht dem „Wohnhof“

Christa Amend (links) engagiert sich unter anderem in der Kleiderkammer in der Bürgerhalle, die mittwochs von 16 bis 18 Uhr geöffnet ist. Pastorin Simone Pottmann ist für viele Flüchtlinge eine wichtige Ansprechpartnerin und Koordinatorin.

Quelle: Isabelle Pantel
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3