° / °

Navigation:
Flüchtlingslage gut im Griff

Amt Itzstedt Flüchtlingslage gut im Griff

Die Amtsverwaltung Itzstedt fühlt sich gut gerüstet für die Unterbringung und Betreuung von Flüchtlingen. 66 Menschen sind in den ersten fünf Monaten dieses Jahres in den sechs Gemeinden des Amtes aufgenommen worden, mit insgesamt rund 200 wird für 2016 gerechnet.

Voriger Artikel
Kulturkreis stand vor dem Aus
Nächster Artikel
Ostseeverkehr über die Dörfer

 Amtsvorsteher Volker Bumann hält den Amtsbereich Itzstedt gut gerüstet für die Aufnahme von Asylanten.

Quelle: Harald Becker
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3