7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Keine freien Unterkünfte mehr

Amt Trave-Land Keine freien Unterkünfte mehr

Rainer Andrasch, Leiter der Amtsverwaltung Trave-Land, redete Klartext während der Amtsausschusssitzung im Bürgerhaus in Fahrenkrug: Mangels Wohnungen für Flüchtlinge sollen Container und Holzhäuser als Quartiere dienen, und Turnhallen und Gemeinschaftshäuser sind auch nicht mehr tabu.

Voriger Artikel
Segeberger Feder verliehen
Nächster Artikel
Kastrieren gegen Katzenelend

In Sorge und bedrückt wegen fehlender Quartiere: Amtsleiter Rainer Andrasch und Amtsvorsteherin Gretel Jürgens (Weede).

Quelle: Patricia König
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3