7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Heim wird saniert

Schackendorf Heim wird saniert

Der Kreis baut seine Gemeinschaftsunterkunft bei Schackendorf um. Die Kapazität könnte auf bis zu 200 Plätze mehr als verdoppelt werden. Die vom Land betreute Unterkunft in der ehemaligen Kaserne in Boostedt nahm derweil ihren Betrieb auf.

Voriger Artikel
Historisches Pflaster
Nächster Artikel
Eine Nummer zu groß?

Die Kreisgemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber bei Schackendorf wird bis Anfang 2016 saniert und ausgebaut.

Quelle: Gerrit Sponholz
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Ein Artikel von
Gerrit Sponholz
Segeberger Zeitung

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3