5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Flüchtlingsunterkunft mit Farbe beschossen

Henstedt-Ulzburg Flüchtlingsunterkunft mit Farbe beschossen

Eine Asylbewerberunterkunft wurde am Mittwochabend gegen 21:56 Uhr in Henstedt-Ulzburg von bislang unbekannten Tätern mit Farbmunition beschossen. Diese spezielle Munition könnte zu sogenannten "Paintball-Markierern" gehören. In unmittelbarer Nähe der Unterkunft befindet sich eine solche Sportstätte.

 

Voriger Artikel
Seeadler nach Vergiftung wieder ausgewildert
Nächster Artikel
Plätze für Kinderbetreuung fehlen

Mit ähnlichen Farbbällen wurde ein Asylbewerberheim in Henstedt-Ulzburg beschossen.

Quelle: Günther Schellhase/ Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3