27 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Autofahrer ignorieren Vollsperrung

B 206 Autofahrer ignorieren Vollsperrung

Die Polizei in Bad Segeberg hat in den vergangenen drei Tagen 150 Autofahrer angehalten, die den gesperrten Bereich am Barker Einschnitt der B 206 befahren haben. Eigentlich ist die Straße für Bauarbeiten komplett gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Voriger Artikel
Neue Wache für sechs Polizisten
Nächster Artikel
Ein brillantes Festival-Konzert

Die Polizei in Bad Segeberg hat in den vergangenen drei Tagen 150 Autofahrer angehalten, die den gesperrten Bereich am Barker Einschnitt der B 206 befahren haben.

Quelle: Daniel Reinhardt/dpa

Bad Segeberg. Die Polizei wird nach eigenen Angaben auch in den nächsten Tagen vermehrt darauf achten, dass die Autofahrer die Hinweisschilder befolgen und weitere Kontrollen im gesperrten Bereich durchführen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

THW-Liveticker!

Alle THW-Spiele live
online verfolgen. Mit
dem THW-Liveticker

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3