3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Schlangestehen bei Winnetou

Bad Segeberg Schlangestehen bei Winnetou

Die Autogrammstunde des Karl-May-Spiele-Ensembles bei Möbel Kraft hat Tradition – ebenso wie die Reihe der aufgeregten Fans, die schon früh am Morgen erscheinen, um sich einen guten Platz vor den Tischen ihrer Lieblingsstars zu sichern.

Voriger Artikel
Gelungenes „Kuso“-Finale
Nächster Artikel
„Das ist Einsatzbereitschaft!“

Linda Holly als Paloma Nakana fehlte den Brüdern Karl (9) und Jan-Willem Westensee (11), die Fans der Karl-May-Spiele sind, noch in ihrer Sammlung.

Quelle: gik
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3