23 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Lkw-Unfall: Motorradfahrer stirbt

B432 bei Tangstedt Lkw-Unfall: Motorradfahrer stirbt

Tödlicher Unfall auf der B 432 bei Tangstedt: Laut Polizei erlag ein Motorradfahrer am Mittwochnachmittag gegen 13.45 Uhr seinen Verletzungen, die er sich beim Auffahren auf einen bremsenden Lastwagen zugezogen hatte. Die Straße musste gesperrt werden.

Voriger Artikel
Auch Grundschüler schwänzen
Nächster Artikel
Tennishallen-Umbau beginnt

Die Polizei vermutet derzeit, dass der Motorradfahrer das Bremsmanöver des Lkws zu spät erkannt hatte.

Quelle: dpa

Tangstedt. Demnach wollte der 68-jährige Lkw-Fahrer aus Tangstedt zwischen Wulksfelder Damm und Puckaffer Weg auf ein Grundstück abbiegen. Der 58-jährige Hamburger Motorradfahrer hinter ihm erkannte dies offenbar zu spät und fuhr auf den Laster auf. Seine Verletzungen waren tödlich. Ein Unfallsachverständiger versucht, die genauen Ursachen aufzuarbeiten.

Auf der Bundesstraße wurden Bergungs- und Räumungsarbeiten zwischen Kayhude und Ampelkreuzung Norderstedt-Ochsenzoll in Höhe Wulksfelder Damm und Halenriggen notwendig. Die Straße war in beide Richtungen voll gesperrt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

THW-Liveticker!

Alle THW-Spiele live
online verfolgen. Mit
dem THW-Liveticker

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3