2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
17 Bäume mussten fallen

Bad Bramstedt 17 Bäume mussten fallen

Die Baumschutzsatzung schützt nicht nur, sie fördert auch das Fällen von Bäumen. Auf einen Fall im Lohstücker Weg scheint das zuzutreffen. Das Amt Bad Bramstedt-Land ließ 17 Bäume fällen – damit sie nicht unter Schutz gestellt werden, wie Amtsleiter Christian Stölting der Segeberger Zeitung erklärte.

Voriger Artikel
Müllstreik war angedroht
Nächster Artikel
Keine Millionen-Entschädigung

17 Bäume wurden auf der Wiese neben der Verwaltung des Amtes Bad Bramstedt-Land (im Hintergrund) gefällt.

Quelle: Einar Behn
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3