7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Abriss: Einspruch in letzter Minute

Bad Bramstedt Abriss: Einspruch in letzter Minute

Am kommenden Wochenende soll die über 100 Jahre alte Gayenbrücke in Bad Bramstedt abgerissen werden. Nun erhebt die Initiative „Erhaltet das Stadtbild“ schwere Vorwürfe gegen die Stadt: Sie habe einige wichtige Verfahrensschritte nicht eingehalten.

Voriger Artikel
Oktoberfest-Bilanz: Neuer Rekord
Nächster Artikel
Wieder hauptamtlicher Bürgermeister

116 Jahre steht die Gayenbrücke, am Wochenende wird sie abgerissen.

Quelle: Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3