5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Auto schleudert drei Meter tiefe Böschung hinab

Bad Bramstedt Auto schleudert drei Meter tiefe Böschung hinab

Vermutlich wegen einer Unachtsamkeit stürzte am Sonntagabend gegen 18 Uhr ein Volvo V40 neben der Hamburger Straße (B4) in einen drei Meter tiefen Graben.

Voriger Artikel
Feuerwehrhaus eingeweiht
Nächster Artikel
Polizei sucht Hinweise zu Exhibitionisten

Ein Mann war in seinem Auto eingeklemmt.

Quelle: Maria Nyfeler
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3