4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Das Kreuz mit den Krähen

Bad Bramstedt Das Kreuz mit den Krähen

Was nützt es, Krähen zu vergrämen, die noch gar nicht brüten? Jahr für Jahr werden in Bad Bramstedt Böllerschüsse abgegeben, damit die Plagegeister sich gar nicht erst niederlassen. Doch geschossen wird nur bis zum 15. März, der Krähen-Lärm geht aber erst danach so richtig los. Die Anwohner sind genervt.

Voriger Artikel
Asylunterkünfte: Erstmal abwarten
Nächster Artikel
Kripo sucht mutmaßlichen Täter

Hunderte von Nestern gibt es in den Baumwipfeln im Herrenholz. Die Vergrämung bringt hier offenbar gar nichts.

Quelle: Einar Behn
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3