10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Die Kirchengeschichte als Buch

Bad Bramstedt Die Kirchengeschichte als Buch

Die erste urkundliche Erwähnung der Maria-Magdalenen-Kirche fällt ins Jahr 1316. Das ist 700 Jahre her. 2016 ist also ein Jubiläumsjahr. Eine Gruppe von Kieler Wissenschaftlern hat ein Buch zur Geschichte des Gotteshauses geschrieben, das im Juli zur Festwoche erscheinen soll.

Voriger Artikel
Zehn Jahre Behördenlotsen
Nächster Artikel
25 Jahre Holstentherme

Das Autorenteam vor dem Altar in der Maria-Magdalenen-Kirche: Dr. Katja Hillebrand (Thema: Kunst und Baugeschichte), Prof. Dr. Oliver Auge (Herausgeber), Knut Kollex (Neuzeit) und Stefan Magnussen (frühe Neuzeit). Nicht auf dem Foto ist Nadine Albers (Mittelalter).

Quelle: Einar Behn
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3