3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Ein Jahr Flüchtlingshilfe

Bad Bramstedt Ein Jahr Flüchtlingshilfe

Gut ein Jahr ist es her, dass Deutschland über den Balkan kommende Flüchtlinge aufnahm. Seitdem sind im Raum Bad Bramstedt eine Vielzahl von ehrenamtlichen Flüchtlingshelfern im Einsatz. Bei ihrem jüngsten Erfahrungsaustausch zogen sie eine überwiegend positive Bilanz.

Voriger Artikel
Nachfolger für den Dienstältesten
Nächster Artikel
Teilsperrung der A7 verschoben

Sie treffen sich unregelmäßig als nicht organisierte Gruppe, um sich über ihre ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit auszutauschen: (von links) Margaret Öhlmann (Mönkloh), Hans Arns (Bad Bramstedt), Jörn Zierau (Hagen) Jürgen Peter (Hitzhusen), Bettina Bannes-Grewe (Bimöhlen) und Astrid Weidner (Mönkloh)

Quelle: Uwe Straehler-Pohl
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3