11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Fest für ein Kind im Rollstuhl

Bad Bramstedt Fest für ein Kind im Rollstuhl

Am Sonnabend, 27. August, wird die Wiese hinter dem Schloss in Bad Bramstedt in ein Kinderparadies verwandelt. Eine Privatinitiative richtet von 12 bis 18 Uhr ein Fest aus, dessen Erlös einem 13-jährigen Mädchen, das an Muskelschwund leidet, zugute kommen soll. Die Besucher müssen keinen Eintritt bezahlen.

Voriger Artikel
Da ging die Post(leitzahl) ab
Nächster Artikel
Pfadfinder sind „allzeit bereit“

Lilly und ihre Familie, Vater Maik, Mutter Judith und Bruder Lasse (Mitte), freuen sich über das Engagement des Organisationsteams.

Quelle: Privat
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3