14 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Frühlingserwachen in der Innenstadt

Bad Bramstedt Frühlingserwachen in der Innenstadt

Es ist wieder so weit: Am Sonntag, 26. März, steht in Bad Bramstedts Innenstadt alles auf Frühling. Der Bürger- und Verkehrsverein lädt zum 20. Frühlingsfest ein: Mit Oldtimermeile, offenen Geschäften, Segelflugzeugen und Aquazorbing

Voriger Artikel
Bad Segeberg senkt Last um 22 Millionen
Nächster Artikel
Geldregen für den Städtebau?

Jürgen Knoop (links), stellvertretender Vorsitzender des BVV, und Speedway-Legende Egon Müller werben für das Frühlingsfest mit Oldtimermeile. Knoop ist selbst Besitzer eines alten Ford Mustang.

Quelle: bvv

Bad Bramstedt. In Bad Bramstedt findet am Sonntag, 26. März, zum 20. Mal das Frühlingsfest statt. Veranstalter ist der Bürger- und Verkehrsverein Bad Bramstedt (bvv). Zwischen Maienbeeck, Bleeck und Landweg werden rund 40 Stände für ein buntes Bild sorgen. Viel Trubel wird hier ab 11 Uhr herrschen. Vom Kinderkarussell bis zu Autohäusern und Imbissständen ist alles dabei. Fast alle Geschäfte in der Innenstadt werden von 12 bis 17 Uhr die Türen öffnen und haben sich dazu Aktionen einfallen lassen. Den Besuchern wird beim Bummeln auffallen, was sich im letzten Halbjahr im Stadtbild verändert hat: Im Landweg 25 stellt die neue Inhaberin von Wolle & So die umgestalteten Räume vor, schräg gegenüber feiert die Bäckerei Wittorf die offizielle Wiedereröffnung nach dem Umbau. Am alten Standort Maienbeeck 3 feiert die Neue Apotheke die Eröffnung der größeren Räume, während gegenüber Aqua-Therm Andresen die neuen Räume in der Stadtmitte vorstellt. Im Landweg und auf der Kirchenkreuzung werden der stellvertretende bvv-Vorsitzende Jürgen Knoop (Foto links) und der ehemalige Speedway-Weltmeister Egon Müller (Foto rechts) die Old- und Youngtimer-Meile präsentieren. Außerdem wird auf dem Bleeck vom Betreiber des Kaisersaals ein US-Car-Treffen organisiert. Auf der neuen Veranstaltungsfläche daneben können Kinder und mutige Erwachsene erstmals in Bad Bramstedt beim Aquazorbing über das Wasser laufen, während auf dem Rasen vor dem Roland ein Segelflugzeug landen wird.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3