16 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Jahrmarktvergnügen mit 6D-Kino

Bad Bramstedt Jahrmarktvergnügen mit 6D-Kino

Pünktlich um 14 Uhr eröffnete Bürgermeister Hans-Jürgen Kütbach am Freitag offiziell den Frühlings-Jahrmarkt auf dem Bleeck in Bad Bramstedt: „Wir freuen uns, dass trotz Konkurrenz in Kiel und Hamburg bei uns wieder ein Jahrmarkt aufgebaut werden konnte.“

Voriger Artikel
Raubüberfall: Tätersuche im ZDF
Nächster Artikel
Küche im "JAM"-Gebäude stand in Flammen

Bürgermeister Hans-Jürgen Kütbach eröffnete den Jahrmarkt und angelte danach eine Ente am Stand von Ingo Lauenburger.

Quelle: Sylvana Lublow

Bad Bramstedt. Aufgrund der vielen Jahrmärkte im Norden Deutschlands zurzeit gibt es im Bad Bramstedt ein, zwei Fahrgeschäfte weniger als sonst. Trotzdem steht dem Vergnügen nichts im Weg, im Gegenteil. 25 Geschäfte warten bis Sonntag 20 Uhr auf viele Besucher. Ganz neu dabei ist ein 6D-Kino. Darin bewegen sich die Sitzreihen, und es gibt Spezialeffekt wie Blitze, Wasser, Nebel und Laser. Nachmittags können Kinder und Familien dort sechsminütige Animationsfilme sehen und erleben, abends gibt es für die Großen Grusel und Action.

Der Jahrmarkt ist am Freitag bis 22 Uhr, am Sonnabend von 14 bis 22 Uhr und Sonntag von 14 bis 20 Uhr geöffnet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3