1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Jugendstil-Haus soll bleiben

Bad Bramstedt Jugendstil-Haus soll bleiben

Das Jugendstil-Haus am Schlüskamp 30 in Bad Bramstedt darf nicht abgerissen werden. Der Bauausschuss beschloss einstimmig, die Abrissgenehmigung zu verweigern. Allerdings zeigten sich Sprecher von CDU, Grünen und FDP kompromissbereit. Sie wollen zumindest die Fassade erhalten.

Voriger Artikel
Trauer in zeitgemäßer Form
Nächster Artikel
Tödliche Messerstiche in Bad Segeberg

Jugendstil-Verzierungen schmücken das Haus im Schlüskamp.

Quelle: Einar Behn
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3