5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Kinderärztin darf Praxis eröffnen

Bad Bramstedt Kinderärztin darf Praxis eröffnen

Nun also doch: Nach Bad Bramstedt kommt eine Kinderärztin. Damit wird eine Lücke in der ärztlichen Versorgung geschlossen, die schon seit vier Jahren besteht. Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Schleswig-Holstein hat eine Sonderregelung getroffen, weil der Stadt eigentlich kein Kinderarzt zusteht.

Voriger Artikel
Dank für unermüdlichen Einsatz
Nächster Artikel
Kein Baumfrevel: Alles rechtens

Bis in die 1990er Jahre wurde hier Recht gesprochen. Dann wurde das Alte Amtsgericht zu einem Haus für Läden im Paterre und Praxen in den Obergeschossen umgebaut. Drei Ärzte haben sich bisher hier niedergelassen, nun kommt voraussichtlich im Juli noch eine Kinderärztin hinzu.

Quelle: Einar Behn
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3