9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Schade: Nur wenige Deutsche

Bad Bramstedt Schade: Nur wenige Deutsche

Ein internationales Kinderfest, das direkt auf den Gründer der türkischen Republik, Mustafa Kemal Atatürk, zurückzuführen ist, wurde erstmals in Bad Bramstedt gefeiert. Doch leider blieben die türkischen Mitbürger weitestgehend unter sich.

Voriger Artikel
KT behält Tennisheim erstmal
Nächster Artikel
Fassungslos nach der Bluttat

Zu Beginn der Feier sangen alle Gäste die türkische und die deutsche Nationalhymne.

Quelle: Uwe Straehler-Pohl
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3