2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Vier Wühlmäuse sind Flüchtlinge

Bad Bramstedt Vier Wühlmäuse sind Flüchtlinge

Die Flüchtlingssituation spiegelt sich auch in der Arbeit des Kinderschutzbundes wider. Vier der zwanzig Kinder in der Bad Bramstedter Lebenshilfe-Kita Wühlmäuse sind Flüchtlingskinder. „Alle Kinder der Kita-Gruppe profitieren davon“, sagte die Vorsitzende Ulrike Fölsch.

Voriger Artikel
Ab Achtelfinale: Alle Spiele
Nächster Artikel
WZV: Riskante Geschäfte

Der Vorstand des Kinderschutzbundes (von links): Regine Verges (Beisitzerin), Ingrid Schuldt (Kassenwartin), Sandra El Sibay (Beisitzerin), Werner Park (2. Vorsitzender), Ulrike Fölsch (1. Vorsitzende) und Rita Schilling (Schriftführerin).

Quelle: Uwe Straehler-Pohl
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3