9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Vion: Ermittlungen laufen noch

Bad Bramstedt Vion: Ermittlungen laufen noch

Mehr als 100 Polizei- und Zollbeamte stürmten heute vor zwei Jahren den Bad Bramstedter Schlachtbetrieb Vion. Auf dem Schlachthof, dem damals gravierende Verstöße gegen den Tierschutz und Hygienebestimmungen vorgeworfen wurden, herrscht wieder Alltag. Die Staatsanwaltschaft ermittelt immer noch.

Voriger Artikel
Manche Vorurteile machen sprachlos
Nächster Artikel
Vollsperrung der A7 am Wochenende

Für vier Wochen war 2014 der Vion-Schlachthof von den Behörden geschlossen worden. Mittlerweile ist der Alltag längst wieder eingekehrt.

Quelle: Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3