4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Wenig übrig vom Kurort

Bad Bramstedt Wenig übrig vom Kurort

Die Stadt bezeichnet sich manchmal selbst als Kurort und ältere Einwohner sprechen noch immer vom Kurhaus, wenn sie das Klinikum Bad Bramstedt meinen. Doch der Realität entspricht das schon lange nicht mehr, wie der Bericht von Klinik-Geschäftsführer Jens Ritter vor dem städtischen Hauptausschuss zeigte.

Voriger Artikel
Das tödliche Ende eines Fluges
Nächster Artikel
Das Ehrenamt warb für sich

Einst kletterten hier Ziegen. Für solche Kurgast-Attraktionen hat das Klinikum schon längst kein Geld mehr.

Quelle: Einar Behn
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3