9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Tafel: Spenden gehen zurück

Bad Bramstedt Tafel: Spenden gehen zurück

Die Bedürftigen werden mehr, die Spendenbereitschaft geht zurück. Das stellte die Vorsitzende der Bramstedter Tafel, Sabine Baumbach, während der Aktion „Eins mehr“ fest. Die Hilfsorganisation sucht zudem dringend ehrenamtliche Helfer, vor allem jüngere Menschen.

Voriger Artikel
Mit 106 Jahren bestens gelaunt
Nächster Artikel
„Bis an die Grenzen“ gefordert

Wolfgang Friedrischen (links) unterstützte zum wiederholten Mal die Aktion „Eins Mehr“ mit einer Spende, während der erste stellvertretende Bürgermeister Burkhard Müller Kunden ansprach, um sie für die Belange der Tafel zu gewinnen. Über die Hilfe freuten sich die Vorsitzende der Tafel, Sabine Baumbach (2. von links) und die Helferin Bärbel Schneider.

Quelle: Uwe Straehler-Pohl
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Ein Artikel von
Uwe Straehler-Pohl

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3