11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Chefinnenwechsel im Finanzamt

Bad Segeberg Chefinnenwechsel im Finanzamt

Sie übernimmt 300 Mitarbeiter und eine Behörde, die nicht zu den beliebtesten gehört: Am 1. Juli fängt Sabine Bartels (54) im Bad Segeberger Finanzamt als Vorsteherin an. Abschied aus Bad Segeberg nimmt ihre Vorgängerin, die 54-jährige Uta Balsies.

Voriger Artikel
Prüfer monieren zu hohe Kosten
Nächster Artikel
Schnelle Enten, schöne Enten

Uta Balsies (von rechts) übergab den Schlüssel für das Bad Segeberger Finanzamt im Beisein von Finanzministerin Monika Heinold an die neue Vorsteherin Sabine Bartels. Zu gebrauchen ist der Riesenschlüssel natürlich nicht. Es werden Chipkarten genutzt.

Quelle: Michael Stamp
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Ein Artikel von
Michael Stamp

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3