6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Großzügige Firmenspende

Jubiläum bei MEBO Großzügige Firmenspende

Auf solch eine gewaltige Spendensumme hatten die Chefs der Firma MEBO nicht zu hoffen gewagt: 33000 Euro nahmen sie bei einer Benefizaktion zum 25-jährigen Bestehen des Sicherheitsunternehmens ein. 11000 Euro wurden nun an das Bad Segeberger Kinderhospiz Die Muschel übergeben.

Voriger Artikel
Ansgarkreuz für „Winni“
Nächster Artikel
Neues Denken im Kuhstall

Hausnotruf-Leiter Simo Brunke (von links) sowie die MEBO-Chefs Ralf Menck und Jörg Bonkowski überreichten eine 11000-Euro-Spende an Koordinatorin Ute Drefke und Leiter Uwe Arendt vom Bad Segeberger Kinderhospiz Die Muschel.

Quelle: Michael Stamp
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3