7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Neuer Anlauf für Glasfasernetz

Bark Neuer Anlauf für Glasfasernetz

Die Versorgung mit schnellen Internetverbindungen wird ein zunehmend wichtiger Standortfaktor für Städte und Gemeinden. Ein Quartett in Bark hat sich nun auf die Fahne geschrieben, den Glasfaserausbau im Dorf in Eigeninitiative auf den Weg zu bringen.

Voriger Artikel
Turbulente Vereinsversammlung
Nächster Artikel
Radfahrerin nach Unfall verletzt

Wollen den Glasfaserausbau in Bark nun in Eigeninitiative vorantreiben (von links): Timmy Lensch, Dirk Schumann, Holger Berg und Axel Braunschweig.

Quelle: Alexander Christ
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3