25 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Zwei Schwerverletzte nach Unfall

Bei Nahe Zwei Schwerverletzte nach Unfall

Am Monntagmittag kam es auf der Bundesstraße 432 bei Nahe gegen 11.20 Uhr einem Verkehrsunfall: Zwei Personen wurden dabei schwer verletzt.

Voriger Artikel
Mit dem Weltmeister am Tisch
Nächster Artikel
Geldautomat geknackt

Die Polizei berichtete von dem Unfall bei Nahe am Montagnachmittag.

Quelle: dpa

Nahe. Eine 43-jährige Fahrerin eines Audi A 6 befuhr die B 432 von Nahe in Richtung Itzstedt. Aus bislang ungeklärter Ursache kam sie plötzlich nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr dort frontal gegen einen Baum. Die 43-Jährige und ihr 48-Jähriger Beifahrer aus Itzstedt erlitten dabei schwere Verletzungen und wurden mit zwei Rettungswagen in verschiedene Krankenhäuser gebracht.

Ein Unfallsachverständiger wurde zur Klärung der Unfallursache eingeschaltet. Der Sachschaden liegt bei 5000 Euro. Der Audi war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die B 432 war an der Unfallstelle bis etwa 13 Uhr teilweise voll gesperrt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3