12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Einhundert Flüchtlinge sind da

Bad Bramstedt Einhundert Flüchtlinge sind da

Sie sind da. Seit Montagabend 19 Uhr wohnen 100 Flüchtlinge in der Turnhalle der Bundespolizeidirektion Bad Bramstedt. Mit mehreren Bussen kamen sie aus Neumünster, wo sie zuvor in der Nacht zu Montag aus München angekommen waren.

Voriger Artikel
Empörung über Busfahrer-Streik
Nächster Artikel
Container für 800 Flüchtlinge

Montagabend kamen die Flüchtlinge mit mehreren Bussen in Bad Bramstedt an. Arne Kiera vom DRK (links) empfing sie.

Quelle: Uwe Straehler-Pohl
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3