19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
7000 Fans bei Mark Forster in Bad Segeberg

Blitz-Kritik 7000 Fans bei Mark Forster in Bad Segeberg

Bei heftigen Regenschauern begeisterte Mark Forster beim Abschluss seiner „Bauch und Kopf“-Tour das vom Wetter weitgehend unbeeindruckte Publikum in Bad Segeberg mit seinen größten Hits. Dabei zeigte er sich einmal mehr als einer der besten deutschen Popstars, dem die Fans zu Füßen liegen.

Voriger Artikel
Der Ochse ist überall dabei
Nächster Artikel
Selbstbestimmtes Wohnen

Mark Forster spielte vor 7000 Fans am Kalkberg in Bad Segeberg.

Quelle: Thorsten Beck/Nordlicht Fotografie

Das Programm

Es war das letzte Konzert der über zwei Jahre dauernden „Bauch und Kopf“-Tour, und natürlich stand Mark Forsters gleichnamiges Erfolgsalbum im Mittelpunkt des großartigen Konzerts.

Hier sehen Sie Bilder von Mark Forster und Namika am Kalkberg in Bad Segeberg.

Zur Bildergalerie

Kein Hit fehlte, und auch wenn es über der nicht ganz ausverkauften Kalkberg-Arena in Bad Segeberg aus Kübeln goss, feierten die etwa 7000 bestens gelaunten Besucher unter Regencapes und Schirmen Knaller wie Flash mich, Au Revoir, Bauch und Kopf oder das von der tighten Band mit einem gehörigen Funk-Groove ausgestattete Du und Ich mit ungebremster Leidenschaft.

Das Publikum

Die Fans waren wetterfest, textsicher und feierlaunig. Weil Mark Forster zusammen mit Lena Meyer-Landrut und Johannes Strate Coach und Jury-Mitglied in der Sat 1-Castingshow "The Voice Kids" ist, hatten viele Kinder ihre Eltern im Schlepptau, was dem Abend einen sehr angenehmen familiären Charakter verlieh - auch wenn einige ganz junge Zuhörer aufgrund des abscheulichen Wetters nicht bis zum Schluss durchgehalten haben.

Was in Erinnerung bleibt

Ein sehr sympathischer Künstler und professioneller Performer, der familienengerechte Unterhaltung ohne viel Schnickschnack liefert. Mit einem wie Mark Forster scheint irgendwie immer die Sonne auch an diesem graukaltnassen Abend in Bad Segeberg.

Fazit

Mark Forster macht Spaß. Seine Songs sind eingängig mit oft starken, relevanten deutschen Texten. OK, gefährlicher Rock'n'Roll, mit dem Jugendliche eigentlich ihre Eltern erschrecken sollten geht anders, aber wenn sich der Nachwuchs mit seinen Altvorderen musikalisch auf einen gemeinsamen Nenner einigen kann, muss das ja auch nicht schlecht sein.

 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Events: Segeberg

Veranstaltungen in
Segeberg. Aktuelle
Termine, News, Infos

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3