10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Mit 4,03 Promille nach Hause gefahren

Boostedt Mit 4,03 Promille nach Hause gefahren

Er war wegen seiner Fahrweise aufgefallen und torkelte in Richtung Wohnung. Aufmerksame Beobachter hatten einen 37-jährigen in Boostedt beim Autofahren in der Neumünsterstraße gesehen und verständigten die Polizei. Die ließen den Mann in seiner Wohnung einen Atemalkoholtest durchführen: 4,03 Promille.

Voriger Artikel
Wohnmobil fährt auf Corsa auf
Nächster Artikel
Kaltenkirchener Schüler verabschiedet

Die Polizei musste nicht lange suchen – und fand den betrunkenen Mann in seiner Wohnung.

Quelle: dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3