10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Das grüne Herz der Kläranlage

Bornhöved Das grüne Herz der Kläranlage

Sogar Tomaten wachsen am Rand der vor einem Jahr in Betrieb genommenen Klärschlammvererdungsanlage der Gemeinde Bornhöved. Bürgermeister Dietrich Schwarz ist mit der Arbeit der Schilfbeete in der Kläranlage sehr zufrieden. In ein paar Jahren soll die grüne Investition für schwarze Zahlen sorgen.

Voriger Artikel
Ein Desaster für Bockhorner
Nächster Artikel
Hochbetrieb in der Tafel-Filiale

12 000 Schilfpflanzen entfernen aus dem Bornhöveder Klärschlamm die Feuchtigkeit und schaffen aus dem Schlamm Humus. Bürgermeister Dietrich Schwarz freut sich, dass alles gut angewachsen ist.

Quelle: Detlef Dreessen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3