10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Wer braucht den Volkstrauertag?

Bornhöved Wer braucht den Volkstrauertag?

Lang ist der letzte Krieg her, der auf deutschem Boden stattfand. 71 Jahre. Dass sich am 8. Mai die Kapitulation der deutschen Wehrmacht jährte, wurde in der Öffentlichkeit kaum noch bemerkt. In Bornhöved ist sogar fraglich, ob der Volkstrauertag noch begangen werden soll.

Voriger Artikel
Unheilig-Abschied mit ganz viel Gefühl
Nächster Artikel
Hagelschauer sorgte für Unfälle

Gedenktafel in Bornhöved: Wird der Volkstrauertag dort dieses Jahr noch begangen?

Quelle: Detlef Dreessen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3