9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Die Lkw sollen raus

Bornhöved Die Lkw sollen raus

Die Kommunalpolitik startet einen neuen Anlauf, um die Lkw aus dem Dorf zu verbannen. Mit Hilfe einer langfristigen Verkehrszählung will die Gemeinde Daten sammeln, die beweisen, dass eine umfassende Verkehrsberuhigung nötig ist.

Voriger Artikel
Eine Band verabschiedet sich
Nächster Artikel
Wohlfühlen im Sommerland

Bornhöveds Bürgermeister Dietrich Schwarz hofft auf die Daten der Verkehrszählgeräte, die in den Leitpfosten versteckt sind. Sie sollen beweisen, dass Bornhöved eine Verkehrsberuhigung braucht.

Quelle: Detlef Dreessen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3