12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Neue Pläne für Polizeiwache

Bad Bramstedt Neue Pläne für Polizeiwache

Seit anderthalb Jahren ruhen die Bauarbeiten auf dem Gelände an der Altonaer Straße, Ecke Bleeck, wo einst das Autohaus Opel Harm stand. Nun kommt Bewegung in das Projekt. Ein Privatinvestor aus Kaltenkirchen plant den Bau eines Geschäftshauses, in das die Polizeistation Bad Bramstedt einziehen will.

Voriger Artikel
Wachen beklagen Missstände
Nächster Artikel
Aus Schwager wurde M&H

Das geplante Polizeigebäude an der Ecke Altonaer Straße/Bleeck in einer Computersimulation von der Esso-Tankstelle aus betrachtet.

Quelle: Privat
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Ein Artikel von
Einar Behn

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3