25 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Ausgezeichnete Ausbildung

Kayhuder Firma „id-netsolutions“ Ausgezeichnete Ausbildung

Die Kayhuder „id-netsolutions“ hat eine beeindruckende Erfolgsbilanz bei der Ausbildung vorzuweisen. Diese Leistung wurde nun von der Bundesagentur für Arbeit mit einer besonderen Auszeichnung gewürdigt.

Voriger Artikel
Neuer Schwung für die Kultur
Nächster Artikel
Der Regenbogen vor dem Rathaus

Sind stolz auf gemeinsam erreichte Ziele: Ulrich Schmidt, bei „id-netsolutions„ in Kayhude unter anderem für Marketing sowie interne und externe Schulungen zuständig, und Azubi Philip Jagusch.

Quelle: Alexander Christ

Kayhude. Seit 2009 bestanden bereits vier Azubis der Firma ihre Abschlussprüfungen vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) als Landesbeste. Sieben Lehrlinge werden zur Zeit beschäftigt. Deshalb erhielt „id-netsolutions“ von der Arbeitsagentur jetzt ein Zertifikat für engagierte Ausbildung und vorbildliche Nachwuchsförderung.

 Das Unternehmen mit 37 Angestellten, alles Experten auf dem Gebiet der Softwarelösungen für digitale Dokumentenmanagementsysteme, setzt bei der Auswahl ihrer künftigen Auszubildenden auf ein schlichtes Prinzip: „Schulnoten sind nur ein Parameter. Unsere Bewerber müssen brennen. Sie sollten begeisterungsfähig, lernwillig sein, soziale Kompetenzen besitzen und über ein gutes Allgemeinwissen verfügen“, beschreibt Adrian Ave das Anforderungsprofil. Der 41-jährige Lentföhrdener leitet das 2001 gegründete Unternehmen an der Segeberger Straße gemeinsam mit dem Kayhuder Nils Offer als Geschäftsführer.

 Ausgebildet werden bei „id-netsolutions“ IT-Systemkaufleute, Fachinformatiker und Kaufleute für Büromanagement. Zudem absolvieren zurzeit zwei junge Mitarbeiter ihr duales Studium zum Bachelor of Science für Wirtschaftsinformatik.

 Nutzer der bei „id-netsolutions“ entwickelten Softwarepakte, die unter anderem die Verwaltung des Zahlungsverkehrs und des Vertragswesens ermöglichen, sind Unternehmen aus nahezu allen Branchen in aller Größenordnungen – angefangen vom Ein-Mann-Betrieb bis hin zu Konzernen mit mehreren tausend Mitarbeitern. Zu den bekanntesten Klienten im Kreis Segeberg zählen unter anderem die AKN, der Wege-Zweckverband sowie das Norderstedter Telekommunikationsunternehmen Wilhelm.tel. Auf nationaler Ebene profitieren Branchenriesen wie beispielsweise die MAN Bus & Truck AG oder Seat Deutschland von den in Kayhude entwickelten Systemen, im Branchenjargon auch „digitale Leitz-Ordner“ genannt.

 „Zurzeit gehören wir zu Deutschlands Top-Fünf-Unternehmen in unserem Segment. Das nächste Ziel ist es, unter die besten Drei aufzusteigen und mittelfristig natürlich ganz oben zu stehen“, so Ave. Gelingen soll das unter anderem mit im Unternehmen ausgebildeten Eigengewächsen wie Sebastian Hannich. Der 24-jährige Fachinformatiker aus Bad Oldesloe war 2014 IHK-Landesbester. „Ich brenne darauf, unsere Firma nach vorne zu bringen“, so Hannich. Der junge Mann schwärmt auch heute noch von der Qualität seiner eigenen Ausbildung. „Hier passt einfach alles zusammen. Ein tolles Team, hervorragendes Betriebsklima und jederzeit Ansprechpartner, die bei der Lösung von Problemen helfen.“

 Dieser Meinung ist auch Philip Jagusch aus Kaltenkirchen. Der 26-Jährige, einer von sieben Azubis, befindet sich im zweiten Jahr seiner Ausbildung zum IT-Systemkaufmann. „Ich bekomme von allen Seiten Unterstützung. Außerdem finde ich es toll, dass ich, wie alle anderen Azubis auch, das Unternehmen nach dem Rotationsprinzip in allen Abteilungen durchlaufe.“ Das erlaube Denkweisen über den Tellerrand der eigenen Berufsausbildung hinaus und helfe, Zusammenhänge einzelner Betriebsabläufe besser zur verstehen. „Außerdem will ich meine Ausbildung mit einem guten Abschluss bestehen.“

 2014 erwirtschaftete „id-netsolutions“ einen Jahresumsatz von fünf Millionen Euro. Diese Marke soll 2015 geknackt werden. „Darauf steuern wir gemeinsam mit aller Kraft hin“, sagt Ulrich Schmidt aus Henstedt-Ulzburg, in der innovativen Ideenschmiede unter anderem für Marketing sowie interne und externe Schulungen zuständig.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

THW-Liveticker!

Alle THW-Spiele live
online verfolgen. Mit
dem THW-Liveticker

Anzeige