24 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Dachstuhlbrand: Frau rettet vier Kinder

Glasau Dachstuhlbrand: Frau rettet vier Kinder

Bei einem Dachstuhlbrand in Glasau (Kreis Segeberg) ist am Sonnabend glücklicherweise niemand verletzt worden. Eine Nachbarin konnte die vier Kinder und den Hund retten. Die Schadenssumme dürfte nach Informationen der Polizei im unteren sechsstelligen Bereich liegen.

Voriger Artikel
Kaum Zeit zum Kuscheln
Nächster Artikel
Der Pfarrer verabschiedete sich

In Glasau brannte ein Dachstuhl.

Quelle: Jens Wolf/dpa

Glasau. Der Dachstuhlbrand an einem Einfamilienhaus in der Straße "Am Huben" wurde gegen 12 Uhr von einem Nachbarsjungen bemerkt, der sofort seine Mutter informierte. Diese lief zum brennenden Haus und rettete vier Kinder und einen Hund vor den Flammen. Im Haus selber soll noch kein Rauch zu vernehmen gewesen sein.

Die Brandursache steht noch nicht fest. Die genaue Schadenshöhe ist ebenfalls noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei Bad Segeberg ermittelt. Hinweise auf eine Brandstiftung gibt es derzeit nicht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

THW-Liveticker!

Alle THW-Spiele live
online verfolgen. Mit
dem THW-Liveticker

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3