9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Bergschlösschen wird abgerissen

Am Kalkberg Bergschlösschen wird abgerissen

Das Bergschlösschen wird seit Montag abgerissen. Nach 112 Jahren endet damit die Geschichte des Ausflugslokals auf halber Höhe des Kalkbergs. Die Stadtvertretung hatte oft diskutiert, sah aber keine Chance mehr für den Erhalt der maroden Immobilie.

Voriger Artikel
95000 Mal die „112“ angerufen
Nächster Artikel
Der größte Karl-May-Experte

Die Rendsburger Firma Elly Nickels hat mit dem Abriss des Bergschlösschens auf dem Kalkberg begonnen. Innerhalb von drei Wochen soll das Gebäude vollständig verschwunden sein. So lange ist auch das Begehen des Berges nicht möglich.

Quelle: Andreas Wicht
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3